Samstag, 20. Juli 2013
Ezat


730 km vom Baumhaus entfernt,
ist das Leben doch ein Ponyhof.
Wenn ich mein Denken ausschalte,
bin ich sehr glücklich.

Kann man doch mal sein.

Permalink (2 Kommentare)   mitblöken

 


Mittwoch, 15. Mai 2013
There is nothing left to say


Naja.
Fast nüscht.

Permalink (4 Kommentare)   mitblöken

 


Freitag, 5. Oktober 2012
Wenn mich jemand fragen würde


Vermisste ich von allen.
Mich selbst am meisten.

Permalink (0 Kommentare)   mitblöken

 


Mittwoch, 26. September 2012
Neuraltherapie
Kann man ja auch mal machen.

"Ich gebe dir jetzt mal ein paar Spritzen hier rein." sagte mein Arzt, der hinter mir stand und meinen Nacken abtastete. Als ich Luft holte um dagegenzustimmen, landeten bereits 10 Mücken nacheinander auf meinem Hals und injizierten kleine Dosen Ameisensäure.

"Ja?!" fragte mein Arzt. Als er Sekunden später wieder am Tisch saß und in mein fragendes Gesicht sah.

"Ich möchte eigentlich keine Spritzen da rein bekommen!" sagte ich.

"Achso." sagte er. Und dann: "Komm doch übermorgen noch mal wieder. Das muss wiederholt werden."


Der ist bestimmt Stier.


[Pehess: Ich war beim Arzt. Jetzt du.]

Permalink (2 Kommentare)   mitblöken

 


Dienstag, 11. September 2012
Ahoi


Wenn man mit der Bitte um die Erlaubnis an Bord kommen zu dürfen vor dem eigenen Bett steht und keinerlei Reaktionen erntet.

Ein Spagat. Zwischen hier und dort.
Der mich nicht zerreißen darf.

Liebe.
Und die Schwierigkeit.
Sie [auf] zu teilen.

Permalink (0 Kommentare)   mitblöken

 


Freitag, 31. August 2012
Er hat ein Eichhörnchen


Ich meine. Er hat ein Eichhörnchen!
Mal ganz ehrlich. Ein Eichhörnchen!

Ich liebe Eichhörnchen.

Permalink (8 Kommentare)   mitblöken

 


Sonntag, 29. Juli 2012
Guess where I've been...

Permalink (3 Kommentare)   mitblöken

 


Donnerstag, 26. Juli 2012
L♥ve!


Ich lasse das jetzt so.
Kann man ja mal machen.

Permalink (10 Kommentare)   mitblöken

 


Montag, 9. Juli 2012
Noch 5 mal schlafen


Wie sehr er mir fehlt.
Und wie gut es tut.
Davon zu wissen.

Permalink (0 Kommentare)   mitblöken

 


Montag, 25. Juni 2012
Idee des Tages
Vielleicht sollte man mal Fru besuchen.

Bitte rechne mit meiner Ankunft.
So in Kürze.

Permalink (5 Kommentare)   mitblöken